Flughafen

Flughafen Prag Letňany ist öffentlicher innerstaatlicher und nicht öffentlicher internationaler Flughafen mit Zeugnis für Leistung des Fluginformationsdienstes AFIS. Er verfügt über zwei Gras-Start- und Landebahnen. In der Tschechischen Republik ist er außergewöhnlich damit, dass er in der Nähe von der U-Bahn liegt. Das und dazu noch die strategische Lage nur 9 km von dem Stadtzentrum machen aus diesem Flughafen ein perfektes Eingangstor für die Flugzeuge der allgemeinen Luftfahrt in die tschechische Hauptstadt.

Neben den primären Zweck bieten die Flughafenräume eine riesige Variabilität, wie sie genutzt werden können. Der Flughafen wird für Kulturveranstaltungen genutzt, vor allem für Freiluftkonzerte. Hangars bieten interessante Räume für mehr private Veranstaltungen oder Events. Im Areal befindet sich auch eine Offroad-Strecke, wo man seine Fahrfähigkeiten im Terrain probieren kann.

Betreiber ist Letiště Praha Letňany, s.r.o.

Flughafen Prag Letňany gehört in das Projekt Pflege um gewählte Orte des Vorkommens des Europäischen Ziesels in der Tschechischen Republik in 2015.